Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivittsstrung (ADHS) bei Erwachsenen

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivittsstrung (ADHS) des Erwachsenenalters wird derzeit in der deutschen Psychiatrie intensiv diskutiert. Die ADHS, die im Kindesalter beginnt und mit einer Prvalenz von 35% zu den hufigsten kinder- und jugendpsychiatrischen Strungen zhlt, setzt sich bei bis zu 50% der Betroffenen bis ins Erwachsenenalter fort. Damit ist die Erkrankung, die mit einem hohen Risiko psychiatrischer Komorbiditt einhergeht, auch in der psychiatrischen Versorgung von weit grerer Bedeutung als bisher angenommen. Vorliegende bersicht referiert aktuelle Ergebnisse zur Epidemiologie, tiologie, klinischen Symptomatik und Komorbiditt, Diagnostik, Pharmako- und Psychotherapie der ADHS im Erwachsenenalter.

Kategorien: ADHS bei Erwachsenen

---

Kategorien: ADHD in adults

Typ:---
Autor:E. Sobanski & B. Alm
Quelle:Nervenarzt 2004 ? 75:697-716
Jahr:2004
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---