Bipolare Strungen als Komorbiditt im Kindes- und Jugendalter - unterdiagnostiziert oder berinterpretiert?

Die Angaben zur Prvalenz der komorbiden bipolaren affektiven Strung bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS zwischen den USA und Deutschland unterscheiden sich deutlich. Anhand der Kasuistik eines 14-jhrigen Jungen mit Hyperkinetischer Strung des Sozialverhaltens und Hypomanie werden unterschiedliche Bewertungsmglichkeiten der Symptomatik diskutiert sowie Diagnose und Therapie des Patienten dargestellt.

Kategorien: Komorbiditäten, Affektive Störungen, Diagnostik

Typ:---
Autor:---
Quelle:Zeitschrift f?r Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 38 (2), 2010, 123?130
Jahr:2010
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---