Die Wirkung von Theraplay

Gegenstand dieser Dissertation ist die empirische Evaluation der Wirkung von Theraplay, einer entwicklungsorientierten, interaktiven, direktiven Kurzzeit-Spieltherapie. Diese Therapieform hat sich seit 1968 in der Praxis als geeignet erwiesen zur Behandlung emotional und sozial verhaltensaufflliger und bindungsgestrter Kinder im Kindergarten-, Vorschul- und Schulalter. Allerdings wurde die in der therapeutischen Alltagspraxis beobachtete Wirksamkeit bis zum Beginn dieser Therapieerfolgskontrolle noch nicht wissenschaftlich evaluiert, auch nicht in den USA.

Kategorien: Therapie

---

Kategorien: Therapy

Typ:---
Autor:---
Quelle:Herbert H. G. Wettig, Universit?t Heidelberg, 2007
Jahr:2007
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---