Entwicklung inhibitorischer Funktionen und deren cerebraler Reprsentation vom Kindes- zum Jugendalter bei der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitaetsstrung (ADHS)

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung war die Entwicklung motorischer Inhibitionsleistungen bei Personen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit - Hyperaktivittsstrung (ADHS). In einer Querschnittsanalyse wurden anhand eines klassischen Inhibitions-Paradigmas die Leistungen von 97 Kindern und Jugendlichen mit und ohne ADHS neuropsychologisch und mit Hilfe der Magnetresonanztomografie auch funktionell erfasst.

Kategorien: ADHS bei Kindern

---

Kategorien: ADHD in children

Typ:---
Autor:Heike Hellrung, 2002
Quelle:http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=859
Jahr:2002
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---