Prdiktoren der Persistenz des ADHS

Die meisten in der Kindheit von ADHS betroffenen weisen im Erwachsenenalter zumindest noch einige Symptome auf, eine Persistenz mit relevanter Beeintrchtigung besteht bei etwa der Hlfte. Insgesamt ist diese Strung als chronisches, von der frhkindlichen Entwicklung bis in das Erwachsenenalter hineinreichendes Strungsbild zu betrachten. Soziale, interpersonelle, psychische und konomische Konsequenzen von adultem ADHS (AADHS) knnen resultieren. Ein hohes Risiko fr die Entwicklung psychiatrischer Komorbiditten liegt vor. Entsprechend besteht die Notwendigkeit, bereits frh erkennbare Risikofaktoren zu identifizieren, die mit einem erhhten Risiko einer Persistenz ins Erwachsenenalter einhergehen. In dieser Studie wird der Einfluss von kindbezogenen, familiren und behandlungsbezogenen Eigenschaften auf den Verlauf von ADHS untersucht. Ziel war es die Prdiktoren fr eine Persistenz von Symptomen des ADHS zu untersuchen.

Kategorien: ADHS bei Kindern

---

Kategorien: ADHD in children

Typ:---
Autor:Charlotte Staab, Universit?t W?rzburg, 2006
Quelle:http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/volltexte/2007/2242/
Jahr:2006
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---