Schlafstrungen bei hyperkinetischen Kindern Zusammenhnge zu Arousalstrungen, differentialdiagnostische Abgrenzungen und Komorbiditten

Schlafstrungen stellen ein hufiges Begleitphnomen bei hyperkinetischen Strungen und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivittsstrungen (ADHS) dar. Zugleich besteht allerdings weitgehende Unklarheit darber, wie hufig sie begleitend auftreten, ob sie gegenber anderen psychopathologischen Strungsbildern spezifische Charakteristika aufweisen und ob sie in einem pathogenetischen Zusammenhang zu der Entwicklung der Kernsymptome der ADHS stehen. In dieser bersichtsarbeit werden die vorliegenden Forschungsergebnisse detailliert dargelegt.

Kategorien: ADHS bei Kindern, Komorbiditäten

---

Kategorien: ADHD in children, Comorbidities

Typ:---
Autor:---
Quelle:Z. Kinder-Jugendpsychiatr. 31 (2)
Jahr:2003
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---