Teilnahme am Straßenverkehr und Psychopathologie bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Der Erwerb einer Fahrerlaubnis, die Teilnahme am Straßenverkehr als Mofafahrer, Motorradfahrer und insbesondere das Autofahren stellen in der Autonomieentwicklung vieler Jugendlicher und junger Erwachsener wichtige Schritte dar. Der Beitrag gibt eine Übersicht über Alters- und Entwicklungsgrenzen beim Erwerb von Fahrerlaubnissen, psychopathologische Einschränkungen der Fahrtauglichkeit und ihre Beurteilung. Dabei wird insbesondere auf jugendtypische, externalisierende Verhaltensstörungen, welche in der psychiatrischen Fahrtauglichkeitsliteratur eher wenig berücksichtigt werden, eingegangen. Abschließend wird eine Übersicht über die Folge von Medikamenteneinnahmen auf die Fahrtauglichkeit sowie die Gefahren kombinierter Medikamenten- oder Alkohol- bzw. Suchtmitteleinnahme hingewiesen. In der Behandlung und Psychoedukation von jugendlichen Patienten und jungen Erwachsenen stellt die Teilnahme am Straßenverkehr, der Erwerb des Führerscheins etc. ein wichtiges Thema dar, welches behandelnde Ärzte unbedingt proaktiv aufgreifen sollten.

Kategorien: ADHS bei Erwachsenen

Driving and Psychopathology in Adolescents and Young Adults

Getting a driver´s licence and participating in street traffic as a driver is one of the main steps in gaining autonomy for adolescents and young adults. This review gives an overview on developmental aspects and age specific permits, that can be obtained in Europe by adolescents and young adults from fifteen to twenty-five. The importance of psychiatric disorders and psychopathology for the ability to drive a vehicle or a motorcycle is discusse d with a special focus on externalising behaviour disorders like conduct disorders, disruptive behaviours and ADHD, currently neglected in adult psychiatric literature. An overview on impairment of the driving performance depending on psychopharmacological treatment is given. Treatment and psycho education of adolescents and young adults should include information on relevant issues for every day life, like obtaining a drivers permit and participating in traffic as a driver.

Kategorien: ADHD in adults

Typ:?bersichtsarbeit
Autor:J. M. Fegert & L. K. Fegert
Quelle:Zeitschrift f?r Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 60 (1), 2012, 41?49
Jahr:2012
Keywords (deutsch):Fahrerlaubnis, Fahrtauglichkeit, Psychopathologie im Jugendalter, Psychopharmakaeinnahme
Keywords (englisch):drivers permit, ability to drive, psychopathology in adolescence, psychopharmacological treatment
DOI:---