Test of Everyday Attention for Children (TEA-Ch): Anwendung und Validierung eines psychometrischen Testverfahrens zur Erfassung von Aufmerksamkeitsst

Zunchst wird das Strungsbild beschrieben, das mittels TEA-Ch erfasst werden soll - die ADS. Daran schlieen sich berlegungen zum Konstrukt Aufmerksamkeit an, die eine Grundlage fr die Entwicklung des TEA-Ch darstellen. In einem letzten Punkt werden psychometrische Messinstrumente zur Erfassung von Aufmerksamkeitsstrungen kritisch beleuchtet und die Vorteile des TEA-Ch gegenber bisher gngigen Verfahren genannt. Anschlieend wird ein kurzer berblick ber Mglichkeiten der Validierung von psychometrischen Testverfahren gegeben.

Kategorien: Diagnostik

---

Kategorien: Diagnosis

Typ:---
Autor:---
Quelle:http://psydok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2007/948/
Jahr:2005
Keywords (deutsch):---
Keywords (englisch):---
DOI:---